Projekt Beschreibung

Eames House Bird

Eames House Bird– der vitra Vogel von Ray & Charles Eames

Das Designer-Ehepaar Charles und Ray Eames liebte es, um die Welt zu reisen. Und vor allem liebten die beiden kreativen Köpfe es, Souvenirs mit nach Hause zu bringen, die sie an ihre Reisen und Erlebnisse in fernen Ländern erinnerten. Eines dieser Souvenirs, das seit über 50 Jahren einen festen Platz in im Eames Haus hat, ist eine schwarze Vogelfigur aus Holz, die ursprünglich aus der Bergregion der Appalachen im Nordosten der USA stammt und die dortige Folk Art verkörpert. Ray und Charles Eames schätzten dieses Accessoire sehr und platzierten es auf zahlreichen ihrer Fotos. Als Hommage an ihr Lieblingsaccessoires entstand schließlich der Eames House Bird, bis heute produziert von vitra, weswegen das bekannte Stück umgangssprachlich auch als „vitra Vogel“ bezeichnet wird.

Mittlerweile ist der Eames House Bird in zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich. Einmal in seiner ursprünglichen Form aus schwarz lackiertem Erlenholz, einmal aus klar lackiertem Nussbaumholz. Die Füße bestehen jeweils aus Eisendraht und die Maße betragen 8,5 cm B x 27,6 cm H x 27,8 cm T. In unserer Ausstellung in Wiesloch, nur wenige Minuten von Heidelberg und Mannheim entfernt, können Sie beide Modelle bestaunen und sich sofort eine echtes Stück Designgeschichte für Zuhause mitnehmen.

Sie interessieren sich für unser Angebot?

Besuchen Sie uns in Wiesloch und lassen Sie sich beraten.

Kontakt

Telefon: 0 62 22 / 92 30 – 0

Fax: 0 62 22 / 5 26 15

E-Mail: info@weckesser.de

Öffnungszeiten

DI bis FR 10:00 – 19:00 Uhr

SA 10:00 – 16:00 Uhr

SO und MO geschlossen

Anfahrt

Weckesser Wohnen GmbH

In den Weinäckern 11

69168 Wiesloch